Anzeigen von Google:

Google Adsense Anzeige:
Ende der Anzeigen.

Antriebslosigkeit : Kein Antrieb zur Bewältigung des Alltags

Zusammenfassung: Defininition und Behandlung der Antriebslosigkeit Warum habe ich keinen Antrieb mehr und was hilft bei Antriebslosigkeit

Ducnguyen logo
Start Suche
Themen Arzt Beratung online
psychologist Psychologische Beratung und Antworten zu ihrer Gesundheit

Antriebslosigkeit : Kein Antrieb zur Bewältigung des Alltags

Go the top of the page Top Forum iconDiskussion Forum iconFragen an die Experten Printer Drucken
Frage: 
Schriftsteller: Dr Martin Winkler

Oberarzt Psychosomatik der Saale Klinik 1, 06628 Bad Kösen

Erste Version: 2012-09-19.
Letzte Änderung: 2017-11-30.

Was kann ich gegen Antriebslosigkeit tun ?
Wann ist Antriebslosigkeit Zeichen einer Krankheit

Antwort:

Antriebslosigkeit : Wenn der fehlende Antrieb und Motivation den Tag bestimmt

Gesundheitsportal >Symptome >Antriebslosigkeit / kein Antrieb mehr
 

Wer kennt es nicht : Es ist ein Berg Arbeit zu erledigen, doch der Antrieb fehlt. Sich zu einer Aktivität oder Arbeit aufraffen kann zu einer schier hoffnungslosen Herausforderung werden. Antriebslosigkeit ist dabei ein sehr häufiges Symptom, das natürlich nicht immer auf eine körperliche oder gar psychische Erkrankung hinweisen muss. Sollte sich aber ein ständiges Schweregefühl bzw. nicht erholsamer Schlaf, Probleme beim Beginn und Durchhalten von Aufgaben oder aber Schwäche und Müdigkeit über einen längeren Zeitraum von 3-4 Wochen zeigen, sollte eine diagnostische Abklärung des Symptoms Antriebslosigkeit erfolgen.

Symptome der Antriebslosigkeit sind neben Müdigkeit bzw. fehlende Energie im Körper häufig auch Konzentrationsmangel bzw. das Gefühl ständig müde zu sein. Daher gehört es zur Differentialdiagnose, dass man einerseits an Schlafstörungen, aber eben auch an Depressionen denkt. Antriebslosigkeit besonders morgens (Morgentief) ist ein Leitsymptom der Depression. Seltener sind wirkich körperliche Ursachen der Antriebslosigkeit. Hier ist besonders an eine Schilddrüsenunterfunktion zu denken, seltener liegt wirklich ein Mangel eines Vitamin oder von Spurenelementen vor. Hausmittel wie Gerstengras oder aber die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitaminpräparaten haben sich daher auch nicht wirklich als effektiv gegen Antriebslosigkeit erwiesen und halten die in der Werbung gemachten Versprechungen nicht. Vielmehr sollte sich die Therapie der Antriebslosigkeit je nach der ermittelten Grunderkrankung bzw. Problematik ausrichten.

Aktuelle Nachrichten zum Thema Abgeschlagenheit/ Erschöpfung und ständige Müdigkeit

Bücher / Ratgeber zum Thema
Antriebslosigkeit

Welcher Arzt ist bei Antriebslosigkeit zuständig ?

Es liegt in der Symptomatik selber begründet, dass man bei Antriebslosigkeit und Schwächegefühl selber zu lange wartet, bis man einen Arzt oder gar Psychotherapeuten aufsucht. Erste Anlaufstelle sollte aber der Hausarzt sein.

In aller Regel wird man zunächst bei seinem Hausarzt oder einem hausärztlich ausgerichteten Fachartzt für innere Medizin gut aufgehoben sein, um die Anamnese und eine Grunduntersuchung durchführen zu lassen. Der Arzt wird nach Medikamenten mit Einfluss auf Wachheit und Aktivität fragen, wobei besonders Schlafmittel oder Antidepressiva , seltener aber auch einmal Blutdruckmedikamente eine Rolle spielen.

Zunächst wird dann u.a. durch eine kleine Laboruntersuchung geprüft, ob Blutarmut (Anämie) wie beispielsweise bei Eisenmangel den Antrieb behindert. Auch Schilddrüsenerkrankungen haben häufig das Symptom Müdigkeit und verminderten Antrieb als Leitsymptom. Auch an eine Zuckerkrankheit (Diabetes) sollte sicherheitshalber gedacht werden. Sind weitere Beschwerden neben dem verminderten Antrieb vorhanden, wird der Arzt ggf. weiterführende Untersuchungen veranlassen.

Antriebslosigkeit als durchgängiges Problem der Selbstorganisation

Neben körperlichen Erkrankungen spielen speziell Stress und Schlafstörungen eine grosse Rolle, warum man sich nicht ausreichend erholt fühlt bzw. dann der für die Bewältigung des Alltags notwendige Energiefluss da ist. Aber bei einigen Patienten besteht quasi lebenslang ein Problem im Bereich des Aufmerksamkeit, der Selbstorganisation und Handlungsplanung. Ich denke hier speziell an ADHS-Klienten, bei denen scheinbar der "innere Startknopf" fehlt, wenn eine Aufgabe nicht neu, spannend, herausfordernd oder aber in "Türschlusspanik" zu erledigen ist. Hier spielt dann eine Rolle, ob sich in der Familie bzw. der eigenen Kindheit entsprechende Probleme mit Antrieb und Ausdauer wie ein roter Faden durchs Leben ziehen.

Antriebslosigkeit als Symptom der Depressionen, Burnout oder Anpassungsstörungen oder Somatisierungsstörungen

Auf unseren Webseiten finden Sie zahlreiche weitere Fragen und Antworten zu psychischen Problemen, die mit Antriebsproblemen, Erschöpfung, Müdigkeit oder depressiven Symptomen einhergehen. Neben Burnout-Syndrom denke ich hier speziell auch an Anpassungsstörungen bzw. Überforderungssituationen, Depressionen, Angststörungen....

1. Burnout und Depressionen : Selbstständige / Unternehmer mit ADHS / Depressionen
Burnout (schwere Erschöpfungssymptome)und Depressionen bei ADHS ADHS und Beruf : Probleme durch Burnout-Symptome bei Vorliegen von HKS / Hyperaktivität in der Kindheit in Ausbildung, als Angestellter oder Scheitern in der Selbstständigkeit
2. Müdigkeit und ständige Erschöpfung : Warum bin ich immer müde? Müde den ganzen tag lang? Was ist Chronic Fatigue?
Chronic fatigue (Muedigkeits-Syndrom) : Erschoepfung und staendige Muedigkeit und Krankheiten die mit Muedigkeit und Erschöpfung einhergehen. Was ist ein chronic Fatigue Syndrom
3. Burnout und Erschöpfung : Was ist ein Burnout-Syndrom ?
Burnout und Erschoepfung : Definition Burnout-Syndrom, Ursachen, Burnout Symptome, Diagnostik und Behandlung bei Burnout-Syndrom.
4. Was sind körperliche Anzeichen einer Depression ?
Depression und körperliche Anzeichen : Was sind körperliche Anzeichen einer Depression ?
5. Stressfrei Online Coaching Programm gegen Stress und Erschöpfung
Stressfrei Online Coaching Programm bei Stress, Erschöpfung und Burnout. Individuelle Coaching-Beratung und Verhaltenstherapie bei Stress zum stressfreien Leben.
6. Antriebsmangel und erhöhte Ermüdbarkeit bei Depressionen
Antriebsmangel und erhöhte Ermüdbarkeit sowie ständige Erschöpfung können Symptome einer depressiven Erkrankung sein.
7. Somatisierungsstoerung : Definition, Ursachen, Diagnostik und Behandlung bei Somatisierung / somatoformer Stoerung
omatisierungsstoerung : Definition, Ursachen, Diagnostik und Behandlung bei Somatisierung / somatoformer Stoerung
8. Erektionsstörungen und Schlaf : Müdigkeit und Erschöpfung sowie Schlafstörungen als Ursache für Erektionsstörungen
Erektionsprobleme und Schlafstörungen : Können Müdigkeit, Erschöpfung und Schlafstörungen zu Erektionsstörungen führen?
9. Müdigkeit und Einschlafen : Diagnostik des Schweregrades
Häufiges Einschlafen am Tag / Tagesmüdigkeit und Erschöpfung können Ausdruck einer Schlafstörung oder anderen Erkrankung sein. Dieser Selbsttest zu Schlafstörungen sagt aus, ob sie einen Arzt zur weiteren Diagnostik aufsuchen sollten.
10. ADHS und Schlaf : Probleme beim Einschlafen und Aufwachen bei ADHS / ADS / HKS
Schlaf und ADHS / ADS : Schlaf-Stoerungen und Morgenmuedigkeit koennen zu ADHS-ähnlichen Symptomen führen, andererseits aber auch Folge einer HKS-Symptomatik sein.
11. Anti Stress Hilfe / Stressbewältigung lernen
Hilfe im Umgang mit Stress und Angst und Furcht bei Stressbelastungen. Vorbereitung und aktive Bewältigung sowie Entspannungsverfahren können zur Stressbewältigung helfen.

12. Depressive Verstimmungen erkennen und behandeln / Depressionen diagnostizieren
Bin ich depressiv ? Welche Symptome treten bei einer Depression auf? Woran merkt man, dass man depressiv ist?
13. Definition Depressionen : Was hilft gegen Depressionen?
Was sind Depressionen und was hilft gegen Depressionen? Kurze Definition von Depressionen und Information zu Depressionen Überwinden. Fragen und Antworten zu Depressionen und bipolarer störung als Hilfe zur Depressionsbewältigung
14. Depressionen - Was tun bei Depression ?
Depressionen bei Frauen und Maennern Informationen für Patienten und Angehoerige mit Depressionen

Antriebslosigkeit als Warnzeichen einer Demenz ?

Bei Patienten über 60 Jahren muss man bei einer auffälligen Wesensänderung mit nachlassender Vitalität und Antrieb, zunehmender Vergesslichkeit bzw. Orientierungsstörungen auch an das Vorliegen einer dementiellen Erkrankung denken.

   
   
 

 

 



Suchmaschine für mehr Informationen zu Gesundheit und Psychologie



 

 

Onlineberatung vom Arzt zum Thema verminderter Antrieb / Schwächegefühl und Problemen mit Aktivität und Stimmung

Sollten Sie hier keine ausreichende Antwort zu ihrer Gesundheitsbeschwerden rund um das Thema Antriebsschwäche erhalten haben, so können Sie hier online eine Expertenantwort von Fachärzten erhalten.

 



 

Selbstmedikation / Medikamente und Hilfsmittel bei starkem Schwitzen




 

Antriebslosigkeit  Ursachen, Häufigkeit Beschwerden / Symptome / Diagnostik / Behandlung Medikamente Leitlinien/ Alternativmedizin /Webseiten und Blogs / Selbsthilfe / / Expertenrat / Bücher


 


 

 

Fachinfomationen zum Thema Antriebslosigkeit / fehlender Antrieb



Aktuelle Blogbeiträge zum Thema Antriebslosigkeit

Antriebslosigkeit tspan:3m Search results for “Antriebslosigkeit”
Geben Sie ihre Frage ein:
Local help Info
Google-vermittelte Anzeige:
Ende der Anzeigen
Information: Die medizinischen und psychologischen Informationen auf dieser Seite sind allein zur Information über Medizin und Psychologie gedacht. Die Texte ersetzen nicht die Beratung durch einen Arzt oder Psychologen. Die Auskunft auf unserem Gesundheitsportal ersetzt nicht eine Diagnostik und Behandlung bei einem Arzt bzw. Psychiater oder Psychologe. Sie sollten daher nicht anhand der alleinigen Informationen eine bestehende Behandlung ändern. Wenn Sie fehlerhafte medizinische oder psychologische Antworten gefunden haben, schreiben Sie bitte an [email protected].
Go to top of page Top
Copyright 2003-2018 Ducnguyen.