Anzeigen von Google:

Google Adsense Anzeige:
Ende der Anzeigen.

Unterernährung und Haarausfall

Zusammenfassung: Ich habe ca 20 kg in 6 Monaten abgenommen und habe Haarausfall. Gibt es einen Zusammenhang?

Ducnguyen logo
Start Suche
Themen Arzt Beratung online
psychologist Psychologische Beratung und Antworten zu ihrer Gesundheit

Unterernährung und Haarausfall

Go the top of the page Top Forum iconDiskussion Forum iconFragen an die Experten Printer Drucken
Frage: 
Schriftsteller: Fabio Piccini, doctor and Jungian psychotherapist, in charge of the "Centre for Eating Disorders Therapy" at the “Malatesta Novello” Clinic in Cesena. Works privately in Rimini and Chiavari. E.mail: [email protected]
Erste Version: 10 Mai 2003.
Letzte Änderung: 01 Jun 2003.

Ich habe in den letzten 6 Monaten ca 20 kg abgenommen; jetzt fühle ich mich matt und habe auch Haarausfall. Gibt es da einen Zusammenhang?

Antwort:

The answer is yes, and the connection can be found in the effects of malnutrition: a very serious syndrome that include also this kind of problem. Die Antwort lautet JA. Vermutlich liegt eine Mangelernährung (Malnutrition) vor, die derartige Symptome verursachen kann.

Sie sollten daher unbedingt einen Arzt aufsuchen und die notwendigen Untersuchungen akzeptieren, um eine nähere Abklärung der Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu ermöglichen. In der Zwischenzeit sollten sie versuchen, eine möglichst ausgewogene Ernährung zu beginnen, die auf ihre körperlichen Bedürfnisse achtet und nicht weiter zu einer Schädigung eines ausgedürrten, hageren Körpers führt.

Mehr über negative Auswirkungen der Mangelernährung bei Anorexie

Geben Sie ihre Frage ein:
Local help Info
Google-vermittelte Anzeige:
Ende der Anzeigen
Information: Die medizinischen und psychologischen Informationen auf dieser Seite sind allein zur Information über Medizin und Psychologie gedacht. Die Texte ersetzen nicht die Beratung durch einen Arzt oder Psychologen. Die Auskunft auf unserem Gesundheitsportal ersetzt nicht eine Diagnostik und Behandlung bei einem Arzt bzw. Psychiater oder Psychologe. Sie sollten daher nicht anhand der alleinigen Informationen eine bestehende Behandlung ändern. Wenn Sie fehlerhafte medizinische oder psychologische Antworten gefunden haben, schreiben Sie bitte an [email protected].
Go to top of page Top
Copyright 2003-2018 Ducnguyen.
www.>ka4alka-ua.com

www.cialis-viagra.com.ua/levitra-vardenafil/levitra-60-mg/

www.pharmacy24.com.ua/sialis-tadalafil/sialis-10-mg/